Steffen

Steffen

28p

49 comments posted · 1 followers · following 0

12 years ago @ webMoritz.de - Drei ernste Themen fü... · 2 replies · +3 points

Wir sind uns ja wohl darin einig, dass die katholische Gemeinde in Greifswald weder Andersgläubige verfolgt noch dies beabsichtigt (das jedenfalls entnehme ich deinem Konjunktiv). Und nur um diesen Vorwurf ging es in meinem Beitrag. Für den Rest deiner Antwort gilt das Gleiche wie für Hajogaertners gesamten Beitrag: Einfach zu durchschauender Versuch, vom ursprünglichen Thema abzulenken, deshalb ist mir meine Zeit für eine ausführliche Antwort darauf zu schade.

12 years ago @ webMoritz.de - Drei ernste Themen fü... · 2 replies · +1 points

Aha, die bekannte Methode, vom ursprünglichen Thema (Religionsfreiheit) abzulenken und auf andere, populistisch leichter ausschlachtbare Themen (Kindesmissbrauch, Holocaustleugnung) auszuweichen. Das ist billige Instrumentalisierung hochsensibler Themen. Um dieser verantwortungslosen Taktik nicht auch noch Vorschub zu leisten, erspare ich es mir, auf deine Äußerungen einzugehen.

12 years ago @ webMoritz.de - Drei ernste Themen fü... · 3 replies · +3 points

Och, das lässt sich doch ganz einfach begründen. Soweit ich weiß, verfolgt die katholische Gemeinde in Greifswald keine Andersgläubigen. Da man mit dem Hinweis, jemand solle vor der eigenen Haustür kehren, i. A. zum Ausdruck bringen möchte: "Ihr seid auch nicht besser" wird der katholischen Gemeinde mit diesem Hinweis genau dieser Vorwurf zu Unrecht gemacht. Ich denke schon, dass es sich dabei um eine "Beleidigung/Provokation" handelt.

12 years ago @ webMoritz.de - Sonntag bleibt "heilig... · 0 replies · +3 points

Ist ja schon amüsant, dass Sandro die Begründung des Urteils (mit der Landesverfassung nicht vereinbar) im Artikel einbringt und dann zu schreiben, es könne ja nicht sein, dass die Kirche die Ruhetage festlegt. Soweit mir bekannt ist, hat doch nicht die Kirche das Urteil gefällt, sondern die Richter, die sich auf geltendes Recht bezogen.

12 years ago @ webMoritz.de - Gastkommentar: Der ker... · 2 replies · +2 points

Nur damit wir uns richtig verstehen, mein Beitrag sollte Kritik an Herrn Jabbusch sein, nicht an der Webmoritzredaktion.

12 years ago @ webMoritz.de - Gastkommentar: Der ker... · 3 replies · +3 points

Zumindest die übel verkürzende Darstellung von Professor Dr. Matschke hätten Sie mal kritisch sehen müssen. Es wurde nämlich auf der betreffenden wissenschaftlichen Anhörung später noch explizit betont, dass es sich hierbei mitnichten um einen "Platzverweis" für Arndtgegner handelt. Im Gegenteil, Professor Dr. Matschke war erschüttert, als ihm ein so sinngemäß lautender Vorwurf gemacht wurde und verwies darauf, dass er immer für einen Austausch auch gegenteiliger Meinungen war, verwies sogar noch auf Sie als Beispiel und Sie haben ihn noch durch Applaus bestätigt. Schade, dass Sie nicht einmal dieser bösartigen Verkürzung widersprochen haben.