Rain_Elixirs

Rain_Elixirs

39p

43 comments posted · 8 followers · following 0

90 weeks ago @ Retrochicks - Schönheitsideal Augen... · 0 replies · +1 points

Hallo Magdalena,
also zu solchen Themen gibt es nicht wirklich deutsche Literatur. Beauty gilt als oberflächlich und deshalb uninteressant/unwissenschaftlich. Das ist immer nur anekdotischer Randbereich in Büchern zu Geschichte. Ich sammle so etwas in meinem Kopf zusammen und schreibe dann irgendwann einen Artikel. Eine ganz interessante Quelle, von der wir unser Wissen zu Schönheit und Kosmetik in der römischen Antike haben, ist jedenfalls \"ars armatoria\" von Ovid. Ein historisches Buch zu Schönheitsidealen in Japan ist \"Edo 300-nen Josei-bi\" (“Weibliche Schönheit in den 300 Jahren der Edo Periode”)

90 weeks ago @ Retrochicks - Wig wear Tutorial: Per... · 0 replies · +4 points

Hallo Maria, keine Sorge, Haare wachsen unter einer Perücke normal weiter und werden auch nicht geschädigt. Wenn man Front Lace Perücken über Wochen dauerhaft trägt (auch nachts), dann kann der eigene Haaransatz geschädigt werden, weil da die Perücke angeklebt wird, aber ich nehme Mal nicht an, dass Du so einen extremen Perückeneinsatz beabsichtigst. Ich würde an Deiner Stelle auch Mal mit einem Haarteil experimentieren und Pferdeschwanz und Hochsteckfrisuren /Dutts etc mit künstlichem Haar ausprobieren. Man sieht dann in erster Linie Deinen eigenen Haaransatz. Das wirkt deutlich natürlicher als eine Perücke und ist bei Hitze, Sport, Schwimmen etc einsetzbar.

91 weeks ago @ Retrochicks - Wig wear Tutorial: Per... · 0 replies · +4 points

Dafür gibt es Perücken Klebeband oder Kleber für Zweithaar, andere Namen: Toupet Strips oder Toupet Klebeband. Das kann man je nach Tape auf das Haar oder auf die Haut kleben.

Klebeband ist nur für Perücken geeignet, die innen mit Polyurethanfolie ausgestattet sind. Perücken mit handgeknüpfter Montur können durch das Klebeband beschädigt werden.

Wenn Perücken ohne Folie gefertigt sind, kann man sich Polyurethanfolie kaufen und diese selbst einnähen. Die Folie muss gleichmäßig im Nacken-, Stirn- und Seitenbereich verteilt werden und von außen nicht zu sehen sein.

94 weeks ago @ Retrochicks - Die schlimmsten Beauty... · 0 replies · +2 points

@Nina: Versuch doch Mal zwei verschiedene Grundierungen im Gesicht. Eine Foundation für ganz trockenene Haut, die etwas fettig ist für die Nase und eine für unreine Haut für die Stirnpartie. Eine Mischung aus den beiden für den Rest. Musst Du evtl etwas rumprobieren, dass die Farben trotz unterschiedlicher Deckkraft und Konsistenz ähnlich sind.
@Artisana: Schon mal unterschiedliche Tagescremes darunter versucht? Auf die Stellen, die stark glänzen z.B \"Avène mattierende Emulsion\" oder \"Vichy Normaderm mattierende Tagescreme\" in Kombination mit einer normalen Tagespflege auf den unproblematischen Stellen. Leider ist jede Haut anders, bei dem einen funktioniert eine Creme super und bei dem anderen einfach überhaupt nicht, da muss man rumprobieren. Und wenn es glänzt ruhig mit Taschentuch/Kosmetiktuch tupfen statt überpudern.

98 weeks ago @ Retrochicks - Die schlimmsten Beauty... · 0 replies · +3 points

Sorry für die späte Antwort, ich habe dieses Jahr leider wenig Zeit für den Blog. Die Suche nach der perfekten Grundierung ist leider eine Unendliche, da Kosmetikfirmen nach und nach praktisch alle Produkte ersetzen, wenn man 5 Jahre die gleiche Grundierung kaufen kann, hat man schon Glück.

Bester Tip ist ungeschminkt (Haut) in die Drogerie/Kaufhausabteilung/Parfümerie zu gehen, in der man öfter einkauft und dort die Produkte, die aufgrund von Farbe, Konsistenz und Textaufdruck zum Gewünschten passen, durchprobieren. Das Gesicht hat ja schon etwas Fläche, so um die 5 Produkte müssten zum Vergleichen draufpassen (3 Stirn, eins Nase, eins Kinn). Ruhig auf einen Notizblock schreiben, wo man was plaziert hat. Dann mehrere Stunden drauflassen, um zu sehen wie schnell/ob Glanz kommt. Vielleicht an einem Samstag ausprobieren :-)

123 weeks ago @ Retrochicks - Die schlimmsten Beauty... · 1 reply · +2 points

Puh, gemeine Kombination.
Um erstmal Deine Haut wieder zu normalisieren, sofort diese Creme absetzen. Ich würde Clean Ac von Avène versuchen, um die Haut wieder zu hydratisieren, das wird häufig bei Hautreaktionen auf agressive Antipickelwirkstoffe benutzt.
Und dann musst Du Dich von dem Verständnis lösen, dass man Cremes auf ein kleines begrenztes Hautareal auftragen und deren Wirkung auf diesen Bereich begrenzen kann. Cremes \"wandern\" und zwar ganz schön weit, ohne dass Du das beinflussen kannst. Außerdem beinflussen die Wirkstoffe von Cremes den ganzen Körper. Es gibt zum Beispiel eine Antibabypille, die Du als kleines Pflaster mehrere Wochen auf der Haut kleben hast und das verhindert sehr sicher eine Schwangerschaft. Wenn Du also eine Creme benutzt, die dafür sorgt, dass Deine Gesichtshaut schuppt, auch wenn es mit den Pickeln hilft, musst Du nicht Deine Gesichtshaut besser pflegen oder anders pflegen, sondern diese Creme wechseln. Peelings reizen angegriffene Haut außerdem zusätzlich, Du sorgst damit dafür, dass Deine Haut noch mehr schuppt.
Ist der Wirkstoff dieser Creme Benzoylperoxid? Wenn ja, kauf Dir eine Creme mit einem niedrigeren prozentualen Anteil, die gibt es z.B. auch mit 2,5 %. Solche Cremes gibt es übrigens rezeptfrei in der Apotheke, da brauchst Du keinen Hautarzt, kostet so um die 10 €. Wenn Du schon eine Creme mit niedrigem Anteil hast und Deine Haut sich nicht daran gewöhnt, musst Du den Wirkstoff wechseln. Versuch dann zum Beispiel Produkte mit BHA oder antibiotischen Wirkstoffen. Letzteres bekommst Du nur über den Hauttarzt auf Rezept, aber alles andere freiverkäuflich in der Apotheke. Stell Dich an die Regale und lies Beschreibungen und Beipackzettel, gibt außerdem auch sehr hilfsbereite Apotheker. Du mußt leider ein Produkt finden, was Deine Haut nicht zu sehr reizt, aber gleichzeitig bei dem Pickelproblem hilft. Das kann echt Monate dauern.
Schminken mit Hautschüppchen im Gesicht ist eine richtige Herausforderung. Benutze extrem reichhaltige, fettige Foundations für sehr trockene Haut, vielleicht erstmal was für Haut ab 40 oder 50. Mattieren nur mit Kosmetiktüchern. Hab am Besten immer eine Packung Taschentücher dabei und tupf damit jedes Mal die glänzenden Partien auf Stirn, Nase und Kinn ab, wenn Du auf Toilette gehst. Nimm Dir richtig lange Zeit zum Schminken und beton Deine Augen, Mund und die Augenbrauen, um von der Haut abzulenken. Ganz zurückhaltende Farben, aber sichtbar!
Und wen Du eher nur Pickel auf der Stirn hast, überleg Dir Mal, einen Pony zu tragen, das ist auch eine Lösung :-)

124 weeks ago @ Retrochicks - Haare weg - Die Geschi... · 0 replies · +1 points

Nee, das willst Du definitiv nicht benutzen. Der Bestandteil Auripigment enthält Arsen und ist wirklich giftig. Rhusma Turcorum wird heutzutage nur noch in ganz armen Regionen von Entwicklungsländern benutzt, wo die Leute keinen Zugang zu Informationen zur Schädlichkeit haben bzw das als nicht so wichtig einschätzen. Es wird in dem Sinne auch nicht unter einem Markennamen verkauft, die stellen das selbst her, das ist ein recht simples Rezept.

124 weeks ago @ Retrochicks - Pinup Bandana Frisur -... · 0 replies · +1 points

Klar könnt Ihr den Look mit unterschiedlichen Haarlängen stylen. Wenn Ihr alle ähnlich aussehen wollt, steckt jede am Besten hinten die Haare hoch, z. B eine einfache Banane und macht Euch vorne alle eine kleine Elvis Tolle oder ein paar Pin Curls.
Wenn Ihr aber alle ein ähnliches oder sogar das gleiche Bandana tragt, müsst Ihr doch nicht alle die genau gleiche Frisur haben, solche Vorschriften mag ja nicht jedes Mädel ;-)
Die Bandanas würde ich an Eurer Stelle selber machen, das ist ja nur ein viereckiges Stück Stoff, das man an den Seiten mit einem Zickzackstich in Nullkommanix umsäumen kann. Irgend jemand hat doch sicher eine Nähmaschine oder eine Mutti oder Omi, die da aushelfen kann. Entweder Ihr kauft Euch ein, zwei Meter passenden Stoff aus Baumwolle, was Maritimes wäre super oder Ihr zerschneidet eine weiße Tischdecke von der Oma. Und dann verziert Ihr das mit einem Bügelbild oder einer Applikationen in rot/weiß/blau/gold an der Stelle, die oben am Kopf zu sehen ist. Es gibt doch ganz günstig kleine Anker, Schiffchen und so ein Zeug fertig zu kaufen. Den Saum des Stoffes kann man auch mit Zackenlitze in Dunkelblau aufhübschen. Schickt einfach die Kreativsten von Euch in die Kurzwarenabteilung eines Kaufhauses oder ins Nähgeschäft. Eine Verkäuferin hilft bei sowas doch gerne. Und dann näht Ihr für Eure Braut auch eins, damit könnt Ihr ein paar Fotos machen und sie hat was Bleibendes als Erinnerung.

131 weeks ago @ Retrochicks - Perücken & Haarteile ... · 0 replies · +1 points

Abrasieren? Also das würde ich jetzt nicht empfehlen. Das ist recht extrem, besonders wenn man das nicht wirklich freiwillig und als Modestatement macht. Das ist nicht Mal nach einer Chemotherapie immer nötig. Lass Dir einen Pixie Cut schneiden. Oder wenn das Deckhaar kürzer als 5 cm werden muss, einen Herrenhaarschnitt. Kahle/dünne Stellen kannst Du mit Streuhaar kaschieren. Perücke kannst Du da immer noch aufsetzen.

131 weeks ago @ Retrochicks - Wig wear Tutorial: Per... · 0 replies · +4 points

Also durch das Tragen einer Perücke brechen keine Haare ab. Das ist im Endeffekt ja auch nichts anderes als eine Mütze. Bei Filmansatzperücken muss man etwas vorsichtig sein, da können einem die Haare am Ansatz ausgehen, weil die Perücke dort festgeklebt wird, aber das geht auch nicht von heute auf morgen und das Deckhaar ist in jedem Fall nicht beeinflusst.